google9ae4a044eeacfd31.html
Homöopathie  klassische Homöopathie

Startseite

Ursprung

Anamnese

Repertorisieren
   >Computer Repertorium

Dosierung
   >Potenzen

Potenzierung
    >nach Korsakoff

 

 

Materia Medica - Arzneimittellehre - Arzneimittelbilder

Krankheiten und   Komplexmittel

Konstitutions-Behandlung
K.-Behandlung 2. Teil
Heilverlauf

 Arzneimittelprüfung

 Impfen

 Kontakt + Impressum

Rechtliches+Werbung

ratgeber.web8000.de
Selbstbehandlung von Krankheiten

 

 

 
Ratgeber Homöopathie
 


    Homöopathie fand vor mehr als 200 Jahren ihren Ursprung durch Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann. Sie wird heute durch Homöopathie Ärzte, Nichtärzte mit Homöopathie Ausbildung oder Heilpraktiker für Homöopathie (klassische Homöopathie) bei akuten wie chronischen Erkrankungen angewendet. Homöopathie für Kinder, wie sie von Hahnemann ins Leben gerufen wurde und sogar Homöopathie für Hunde oder Homöopathie für Tiere wird heute immer häufiger angewendet.

    Homöopathie Medikamente, Original Hahnemann können Sie über Homöopathie Versand beziehen. Suchen Sie nach Begriffen wie Internet Apotheke oder nach Versand Apotheken.

    dm

    Die Homöopathie des Samuel Hahnemann ist die sanfte Therapie für Körper, Geist und Seele. Sie bringt Hilfe bei akuten wie chronischen Krankheiten für Erwachsene und Kinder. Die Homöopathie nach Hahnemann ist eine schonende, sanfte Heilmethode, deren Homöopathie Globuli so gut wie keine Nebenwirkungen verursachen.

    Homöopathie arbeitet nach dem Prinzip der Ähnlichkeitsregel. Ein Leiden wird mit einer äußerst geringen Menge eines  Arzneistoffes behandelt, welcher bei Einnahme in größeren Mengen die gleichen Symptome wie beim derzeitigen Leiden hervorrufen würde, das heisst, Ähnliches wird durch
    Ähnliches geheilt.

    dm

    Die Homöopathie wurde durch den sächsischen Arzt, Apotheker und Chemiker Samuel Hahnemann (1755 bis 1843) ins Leben gerufen. In seinen Werken finden wir den Ausspruch "Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (homoion pathos) für sich erregen kann, als sie heilen soll!" (Hahnemann)

           d 

    Man kann die Homöopathie auch als Reiztherapie bezeichnen, die die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert. Krankheit wird in der Homöopathie immer als Ausdruck einer Störung des ganzen Organismus betrachtet. Der kranke Mensch wird in der klassischen Homöopathie immer in seiner Ganzheit betrachtet, niemals nur die Störung eines einzelnen Organes.

           d 

    Alle Angaben auf dieser Site dienen ausschließlich informativen Zwecken und ersetzen keine medizinischen oder pharmazeutischen Ratschläge eines Arztes oder Apothekers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit aller Angaben, für Produktbeschreibungen, Einnahme- und Therapieempfehlungen auf dieser und allen folgenden Seiten. Bitte kontaktieren Sie bei Unklarheiten Ihren Arzt oder Apotheker.

    Ratschläge oder Tipps für die Heilung, die Sie hier erhalten, sollen nicht den Arzt oder Heilpraktiker ersetzen, Heilmittelangaben nicht den Apotheker.

    Homöopathie erfordert Sachkenntnis.  Wenn Sie nicht ausreichendes medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen diese Ratschläge hier nur als Ergänzung zur ärztlichen Behandlung aufgefasst werden.


 

 Service

Kosten einer Behandlung

Partner-Seiten

Krankenversicherung